Scrollen Sie, um mehr zu entdecken

Geschichte einer Ikone: CH24 Wishbone Chair

Der CH24 gilt als eines der bekanntesten Symbole des dänischen Möbeldesigns und ist unter dem Namen „Wishbone Chair“ weltweit bekannt. Die elegante, geschwungene Silhouette dieses Stuhls wird in den besten Restaurants und Hotels der Welt sowie in Privathäusern auf allen Kontinenten gesichtet.

Der Wishbone Chair wurde von Hans J. Wegner entworfen, der oft als Meister des dänischen Stuhldesigns bezeichnet wird. Der Stuhl wird seit 1950 kontinuierlich bei Carl Hansen & Søn hergestellt und ist seit Generationen ob seiner Schlichtheit, organischen Form und Zeitlosigkeit begehrt. Es scheint, als gründe sich die universelle Anziehungskraft des Wishbone Chair auf seine Fähigkeit, Teil einer jeden Wohnumgebung zu werden, überall. Die Kombination aus Massivholz und einem Sitz aus handgeflochtener Papierkordel ist eine Manifestation der Philosophie von Carl Hansen & Søn: feinste Handwerkskunst und hochwertige Materialien, durchdrungen von einer einzigartigen Geschichte.

Zwischen 1943 und 1945 entwarf Hans J. Wegner eine Reihe von Stühlen, die von den Thronen chinesischer Kaiser inspiriert waren. Der CH24 von 1949 ist das jüngste und präziseste Beispiel für diesen Stil. Aufgrund der Form der Rückenlehne wurde der Stuhl in Dänemark als „Y-stolen“ bekannt, international dann als „Wishbone Chair“ nach dem Gabelbein von Geflügel, das als Wunschknochen gilt. Die markante Y-Strebe trägt nicht nur die geschwungene Lehne, sondern stützt auch den Rücken. Diese bequeme und minimalistische Lösung war die Antithese zu den steifen, schweren Rückenlehnen damaliger Esszimmerstühle.

Durch sein Studium und seine frühen Experimente hatte Wegner bereits begonnen, sich einen Ruf als Visionär zu erarbeiten, der großen Wert auf Form und Komfort legte. Carl Hansens Sohn Holger Hansen behielt Wegner in den 1940er Jahren im Auge, wohl wissend, dass die Zusammenarbeit mit einem jungen Möbeldesigner ein großes Potenzial für die Expansion des Unternehmens mit sich brächte. Wegner, der sich gern auf das Design von Stühlen konzentrieren wollte, die auch einem breiten Publikum zugänglich werden, stimmte der Partnerschaft 1949 zu und begann unmittelbar, an neuen Entwürfen zu arbeiten.

In den ersten drei Wochen bei Carl Hansen & Søn fertigte Wegner gemeinsam mit den Tischlern des Unternehmens seine ersten vier Teststühle an. Diese vier Stühle wurden zu Ikonen des modernen dänischen Designs, hergestellt mit fortschrittlichen Produktionstechniken aus massiven, hellen Hölzern und mit komplexen, geflochtenen Sitzflächen. Die Stuhlmodelle CH22, CH23, CH24 und CH25 entspringen derselben grundlegenden Wegner-Identität, doch insbesondere der CH24 – der ikonische Wishbone Chair – hat über die Jahre immer mehr an Beliebtheit hinzugewonnen. 

Der CH24 steht zugleich für einen in der Philosophie von Carl Hansen & Søn tief verwurzelten Aspekt: die Leidenschaft für die handwerkliche Verarbeitung von Holz. Wegner war zuerst Tischler und dann Designer. Er pflegte eine anhaltende Neugier auf das Potenzial seiner Materialien und einen tiefen Respekt für Holz und dessen Charakter.

Jedes Wegner-Design, für das der Wishbone Chair ein Paradebeispiel ist, spiegelt das umfassende Verständnis wider, das Wegner für dieses organische Material, seine Eigenschaften und sein Potenzial hatte. Wegners Experimente in diesem Bereich ermöglichten es ihm, die einzigartigen Merkmale und Eigenschaften verschiedener Hölzer zu nutzen und bestimmte handwerkliche Details auf dekorative Weise hervorzuheben.

Dieser Respekt vor dem Holz setzt sich bei Carl Hansen & Søn als Wertschätzung des Natürlichen und Organischen sowie in Gestalt äußerster Sorgfalt bei der Materialauswahl fort.

Der Wishbone Chair ist durchdrungen von dem ideellen Erbe von Carl Hansen & Søn, dem genialen Talent von Hans J. Wegner und der Seele des dänischen Designs. Seine zeitlose Form und Schlichtheit haben seine Relevanz und seine Popularität seit mehr als einem halben Jahrhundert Jahrhundert wachsen lassen. Der Wishbone Chair ist nicht nur ein Stück Geschichte, sondern ein Möbel, das ein Leben lang geschätzt und liebevoll an die nächste Generation weitergegeben wird.

undefined

CH24 | Wishbone Chair

Eiche, Weißes Öl, H45cm, Papierkordel, Schwarze KordelProdukt anschauen
undefined

CH24 | Wishbone Chair

Eiche, Weißes Öl, H45cm, Papierkordel, NaturProdukt anschauen

Entdecken Sie weitere Storys

Story

Um die Grundlagen und das Vermächtnis der dänischen Moderne zu feiern, erweckt Carl Hansen & Søn die Geschichte ihres Gründervaters Kaare Klint zum Leben.

Story

Brad Ascalon ist der amerikanische Designer hinter der neuen Preludia-Serie von Carl Hansen & Søn. Er sprach mit uns über seinen Designansatz und seinen Respekt für die Philosophie hinter „Danish Modern“

Story

Das bemerkenswerte Vermächtnis aus vier meisterlichen Stuhlmodellen von Hans J. Wegner prägt die Philosophie von Carl Hansen & Søn seit mehr als 70 Jahren. Diese legendären Designs stehen für Kooperation und Handwerkskunst.

Story

Naja Utzon Popov hat zwei exklusive Teppichkollektionen entworfen, die zu ihrer ersten WOODLINES-Kollektion passen. Inspiriert von der Natur und edlen Materialien ergänzen die neuen BOTANICA- und OCEANIA-Teppiche die Texturen und organischen Farben unserer schönsten Möbel.

Story

Hans J. Wegner, der weltberühmte Möbeldesigner, hat einige der weltbesten Stühle für Carl Hansen & Søn kreiert.

KOSTENLOSE LIEFERUNG

DÄNISCHES DESIGN

5 JAHRE GARANTIE

Beim Kauf eines Produkts von Carl Hansen & Søn erhalten Sie weit mehr als nur ein schönes Möbelstück. Auch die stolze dänische Handwerkskunst, in der nichts dem Zufall überlassen wird und alles mit Leidenschaft für gutes Design und viel Respekt vor handwerklichen Traditionen entwickelt wird, zieht auf diese Weise bei Ihnen ein. Wir sind der weltweit größte Hersteller von Möbeln, die von Hans J. Wegner entworfen wurden. Darüber hinaus produzieren wir Werke von renommierten Möbeldesignern wie Arne Jacobsen, Ole Wanscher, Kaare Klint, Poul Kjærholm, Bodil Kjær und Tadao Ando. Carl Hansen & Søn steht für mehr als 100 Jahre dänische Designgeschichte und vertreibt Möbel in alle Welt. 

Benötigen Sie Hilfe?