Unsere beliebtesten Suchbegriffe:

John Pawsons Stil zeichnet sich dadurch aus, dass er alles Überflüssige vermeidet und die Architektur frei atmen lässt. So regt er die Bewohner des Hauses dazu an, sich direkt mit den Formen, dem Licht und den Materialien der einzelnen Räume auseinanderzusetzen. Durch die bewusste Betonung der Optik und Haptik von Materialien sowie des negativen Raums schafft er in seinen Entwürfen ein ansprechendes Gefühl der Ruhe. Dies gilt auch für das Ferienhaus Baron House im schwedischen Schonen. Durch die Kombination von regionalen Materialien und traditionellen architektonischen Formen mit raumhohen Fenstern und einem fast vollständig weißen Innenraum ist das Baron House die moderne Neuinterpretation eines schwedischen Bauernhauses und wirkt zugleich minimalistisch und einladend. 

Um das Esszimmer warm und behaglich zu gestalten, wählte Pawson eine Designikone aus dem Jahr 1949 von Hans J. Wegner: den CH24 Wishbone Chair. „Ich habe Wegner immer bewundert“, sagt Pawson, der Wegners Entwürfe in viele seiner Einrichtungsprojekte einfließen lässt, „und als junger Mann mehrere seiner Möbelstücke gekauft, darunter den Wishbone Chair.“ Ebenso wie Pawsons eigene Arbeit verkörpert auch der CH24 die Vorliebe der Moderne für hochwertige Materialien, klare Linien und erstklassige Handwerkskunst. „Wegners Fähigkeit, seinen Möbeln die richtigen Proportionen, Details, Texturen und hochwertigen Oberflächen zu geben, ist unübertroffen.“

John Pawson:

„Ich habe Wegner immer bewundert und als junger Mann mehrere seiner Möbelstücke gekauft, darunter den Wishbone Chair.“

 

Entdecken Sie weitere Projekte hier

Hauptsitz

Berry Bros. & Rudd HQ

Im neu renovierten Hauptsitz von Berry Bros. & Rudd, der vom Londoner Architekturbüro Mowat & Company entworfen wurde, treffen helle Räume und organisches Design auf salbeigrüne Farbakzente, Marmor und Naturholz.

ASW Architekci und Superfutures zollen dem reichen künstlerischen und historischen Erbe von Łódź mit einem Boutique-Hotel Tribut, in dem Hans J. Wegner-Designs auf eine zeitgenössische und eine postindustrielle Ästhetik treffen.

Das ausnehmend schöne Weingut Podernuovo Srl Società Agricola liegt etwa 100 km südöstlich von Siena, umgeben von einer hügeligen Landschaft, alten Olivenbäumen und Weinreben, so weit das Auge reicht.

Im Sticks’n’Sushi an der King’s Road in London nutzen Norm Architects Möbel von Hans J. Wegner, um innerhalb der Einrichtung einen Zusammenhang zu schaffen.

Ein heruntergekommenes Gebäude aus den 1980er-Jahren im Herzen von Islington wurde mithilfe von Naturmaterialien, viel Tageslicht und einer 22 Meter hohen Skulptur in ein modernes, lebendiges Bürogebäude verwandelt.

Mit jeder Menge Tageslicht, einer feinen Balance zwischen den Farben Weiß, Schwarz und Grau sowie hochwertig verarbeiteten Möbeln wurde ein südafrikanisches Cottage aus dem Jahr 1929 in ein Gebäude mit mehreren zusammenhängenden Wohneinheiten verwandelt.

Dänisches DesignKostenlose Lieferung*5 Jahre Garantie

Beim Kauf eines Produkts von Carl Hansen & Søn erhalten Sie weit mehr als nur ein schönes Möbelstück. Auch die stolze dänische Handwerkstradition, in der nichts dem Zufall überlassen wird, zieht auf diese Weise bei Ihnen ein. Wir sind der weltweit größte Hersteller von Möbeln des dänischen Designmeisters Hans J. Wegner. Darüber hinaus produzieren wir Werke weiterer renommierter Möbeldesigner, wie Arne Jacobsen, Ole Wanscher, Kaare Klint, Poul Kjærholm, Bodil Kjær und Tadao Ando. Carl Hansen & Søn steht für über 100 Jahre dänische Designgeschichte und vertreibt Möbel in alle Welt.

 

*Ab 59 EUR Bestellwert

Benötigen Sie Hilfe?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!


Kundenservice

Kundenservice

Lieferung

Rücksendung

AGB

Garantie

Cookies

Datenschutzerklärung

Kontakt

+45 63 13 26 62

webshop@carlhansen.dk

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag ​​8:00-16:00 und Freitag 08:00-15:00