Scrollen Sie, um mehr zu entdecken

Frits Henningsen

Klassische Designs mit exzellenter Handwerkskunst

Frits Henningsen war ein kompromissloser Designer, der qualitativ hochwertiges Handwerk als unerlässlich betrachtete und im Gegensatz zu anderen Möbelschreinern seine Möbelstücke stets selbst entwarf

Henningsen (1889-1965) schloss seine Tischlerlehre 1911 im Alter von 22 Jahren bei einem der renommiertesten Tischler seiner Zeit, I.P. Mørck, ab. Anschließend reiste er durch Europa, um Erfahrungen und Inspiration zu sammeln, und arbeitete in Deutschland, Frankreich und Großbritannien, bevor er 1915 nach Kopenhagen zurückkehrte. Er eröffnete sein eigenes Möbelgeschäft und bat seine Kunden um Feedback, weil er ihre Bedürfnisse besser verstehen und die Produktionsprozesse verbessern wollte.

Als Mitglied der Kopenhagener Tischlerinnung wurde Henningsen zu einer wichtigen Triebfeder der Möbelausstellungen dieser Zeit und gewann Anerkennung für seinen perfektionistischen Stil und seine dynamische Persönlichkeit. Er gab traditionellen Designs einen neuen Ausdruck und ließ sich vom französischen Empire, dem Rokoko und britischen Möbeln aus dem 17. Jahrhundert inspirieren.

Henningsen war stark von Kaare Klint, einem seiner Lehrer an der Fachhochschule, beeinflusst. Der Wettbewerb, der sich zwischen den beiden entwickelte, führte zu einer ständigen Erneuerung und Neuinterpretation des Möbelhandwerks auf beiden Seiten. Für Henningsen war es das Möbelstück – nicht sein Schöpfer –, das im Mittelpunkt stehen sollte. Dies war auch einer der Hauptgründe, warum seine Entwürfe nie die gleiche Popularität erreichten wie die einiger seiner Zeitgenossen.

Henningsens eher funktionaler Designstil entwickelte sich von historisch inspirierten zu schlichteren, zeitlosen Arbeiten, die bis heute relevant sind. Seine Arbeit ist in klassischen Handwerkstraditionen verwurzelt und hat einen Designausdruck mit einem breiten Appeal – eine Kombination, die sehr gut in seinem Heritage Chair und seinem letzten Design, dem Signature Chair, verkörpert wird.

Ausgewählte Designs von Frits Henningsen

Eiche, Schwarz, Grau Fiord 191
Eiche, Öl, Leder Sif 93
Walnuss, Öl, Leder Sif 95, Sitzfläche: formgepresstes Furnier, Walnuss, Rücken: formgepresstes Furnier, Walnuss

KOSTENLOSE LIEFERUNG

DÄNISCHES DESIGN

5 JAHRE GARANTIE

Beim Kauf eines Produkts von Carl Hansen & Søn erhalten Sie weit mehr als nur ein schönes Möbelstück. Auch die stolze dänische Handwerkskunst, in der nichts dem Zufall überlassen wird und alles mit Leidenschaft für gutes Design und viel Respekt vor handwerklichen Traditionen entwickelt wird, zieht auf diese Weise bei Ihnen ein. Wir sind der weltweit größte Hersteller von Möbeln, die von Hans J. Wegner entworfen wurden. Darüber hinaus produzieren wir Werke von renommierten Möbeldesignern wie Arne Jacobsen, Ole Wanscher, Kaare Klint, Poul Kjærholm, Bodil Kjær und Tadao Ando. Carl Hansen & Søn steht für mehr als 100 Jahre dänische Designgeschichte und vertreibt Möbel in alle Welt. 

Benötigen Sie Hilfe?