Scrollen Sie, um mehr zu entdecken

Ole Wanscher

Ein beliebter klassischer und moderner Designer

Ole Wanschers moderne Klassiker werden nach wie vor für ihre Liebe zum Detail und für seinen großen Respekt vor Materialien verehrt

Ole Wanscher (1903-1985) leistete einen wesentlichen Beitrag zur Kernästhetik und Funktionalität des modernen dänischen Designs. Er studierte bei Kaare Klint an der Royal Danish Academy of Fine Arts und arbeitete später in Klints Designstudio, bevor er sich als unabhängiger Möbeldesigner selbständig machte. Er trug als Designer und Lehrmeister dazu bei, das dänische Möbeldesign zu prägen, als er Klints Professur an der Royal Danish Academy of Fine Arts übernahm.

Wanschers klassische und moderne Designs machten ihn populär.  1958 schrieb die dänische Zeitung Politiken: „Einen Stuhl von Wanscher zu besitzen, ist jeden Tag ein Abenteuer, und so wird

es auch noch in einigen hundert Jahren sein, denn so lange hält er.“ Heute werden seine modernen Klassiker nach wie vor für ihre Liebe zum Detail und für seinen großen Respekt vor Materialien verehrt.

Während seiner Reisen durch Ägypten und Europa studierte Wanscher Möbeldesign und ließ sich von vielfältigen visuellen Ausdrucksformen inspirieren, die er in seine eigene einzigartige Designästhetik integrierte. Er betrachtete Möbeldesign als einen Zweig der Architektur und legte Wert auf schlanke Dimensionen und unverwüstliche Formen – ein Anspruch, der in vielen seiner Arbeiten, insbesondere dem Colonial Chair und dem Colonial Sofa, klar zum Ausdruck kommt.

Wanscher schuf seine bekanntesten Entwürfe vor allem im Zeitraum zwischen den späten 1940er und frühen 1960er Jahren, in der Nachkriegszeit, als sich die Philosophie „Design für alle“ entwickelte. In Dänemark entwarfen einige der größten Namen der Designwelt funktionale und erschwingliche Möbel für die dänische Bevölkerung, die an die begrenzten Räumlichkeiten angepasst waren, in denen die Leute lebten. Wanschers großes Interesse galt industriell gefertigten und dennoch hochwertigen Möbeln, und er entwarf mehrere Stücke, die ein Erfolg wurden.

Wanschers Designs brachten ihm zahlreiche Auszeichnungen ein, darunter den jährlichen Preis der Kopenhagener Tischlerinnung und die Goldmedaille bei der Mailänder Triennale 1960 – Auszeichnungen, die Wanschers hervorragenden Ruf sowohl in Dänemark als auch international unterstrichen.

Ausgewählte Designs von Ole Wanscher

Eiche, Seife, Leder Thor 301
Walnuss, Öl, Leder Sif 98

KOSTENLOSE LIEFERUNG

DÄNISCHES DESIGN

5 JAHRE GARANTIE

Beim Kauf eines Produkts von Carl Hansen & Søn erhalten Sie weit mehr als nur ein schönes Möbelstück. Auch die stolze dänische Handwerkskunst, in der nichts dem Zufall überlassen wird und alles mit Leidenschaft für gutes Design und viel Respekt vor handwerklichen Traditionen entwickelt wird, zieht auf diese Weise bei Ihnen ein. Wir sind der weltweit größte Hersteller von Möbeln, die von Hans J. Wegner entworfen wurden. Darüber hinaus produzieren wir Werke von renommierten Möbeldesignern wie Arne Jacobsen, Ole Wanscher, Kaare Klint, Poul Kjærholm, Bodil Kjær und Tadao Ando. Carl Hansen & Søn steht für mehr als 100 Jahre dänische Designgeschichte und vertreibt Möbel in alle Welt. 

Benötigen Sie Hilfe?