Das Designunternehmen Carl Hansen & Søn ist ein familiengeführtes Unternehmen in dritter Generation, das 1908 von Carl Hansen gegründet wurde. Im Jahr 1934 übernahm sein Sohn Holger Hansen das Steuer, und später hatten seine beiden Enkel die Leitung inne – zunächst Jørgen Gerner und nun Knud Erik Hansen. Was in den meisten Berichten über das Unternehmen jedoch unterschlagen wird, sind die 20 Jahre, in denen Holgers Frau Ella Hansen das Unternehmen leitete. In diesem Film erzählt Knud Erik Hansen seine persönliche Familiengeschichte und zollt seiner beeindruckenden Mutter Ella Tribut, die das Unternehmen nach dem Tod des Vaters übernahm.

Mehr Storys über Carl Hansen & Søn

Bei Carl Hansen & Søn sind wir davon überzeugt, dass ein Entwurf zur Design-Ikone wird, wenn man Schlichtheit, Ästhetik und Funktionalität miteinander vereint und diese Kombination durch die gekonnte Verarbeitung hochwertigster Materialien zum Leben erweckt.

Im Laufe der Jahre ist Carl Hansen & Søn stets dem Prinzip treu geblieben, dänische Design-Klassiker zu bewahren, und gleichzeitig die Kollektion zu erweitern, um einflussreiche neue Designer zu repräsentieren. Unser Ziel ist es, die ikonischsten Möbeldesigns der Moderne unter einem Dach zu versammeln.

Neben der Zusammenarbeit mit den allerbesten Designern und der Verwendung hochwertigster Materialien engagiert sich Carl Hansen & Søn schon lange auch für eine nachhaltige Entwicklung.

Seitdem Knud Erik Hansen, Carl Hansens Enkelsohn, im Jahr 2002 die Leitung des Familienunternehmens in der dritten Generation übernommen hat, ist es Carl Hansen & Søn gelungen, die internationale Präsenz des Unternehmens erheblich auszubauen.